Jede*r Mitarbeiter*in hat die Möglichkeit über Jobrad ein Fahrrad zu leasen und steuerbegünstig abzubezahlen. 
So funktioniert’s: Angestellte suchen sich ihr Wunschrad beim Fachhändler oder online aus, alle Hersteller*innen und Marken sind möglich. Die Arbeitgeberin least das JobRad und überlässt es den Mitarbeiter*innen. Die fahren es wann immer sie wollen: zur Arbeit, im Alltag, in den Ferien oder beim Sport. Und der Mitarbeitende spart gegenüber einem herkömmlichen Kauf bis zu 40 %.

Umsetzungszeitraum: Kontinuierlich

Partner: JobRad

SDGs: 3