Beim biophilen Design werden Elemente aus der Natur in der Raumgestaltung und Architektur aufgegriffen. Das steigert nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch die Produktivität und die Motivation der (Raum-)Nutzer. Insgesamt gibt es 14 Grundsätze im biophilen Design, die man mittlerweile alle an der ein oder anderen Stelle im Hotel entdecken kann. Unser Ziel ist es die biophilen Design-Element noch weiter auszubauen, um für noch mehr Wohlbefinden bei unseren Gäst*innen und Mitarbeiter*innen zu sorgen.

Ein gutes Beispiel ist unser Konferenzraum, den wir im Zuge seiner Renovierung nach biophilen Design-Grundsätzen gestaltet haben.

Umsetzungszeitraum: Kontinuierlich

SDGs: 3,11